Navigation


Radfahrertourismus

Die Umgebung des Hotel Happy Star ist der ideale Platz für den Radfahrertourismus. Lernen sie 5 Radwege kennen, welche neben unserem Hotel beginnen und wo sie div. Schönheiten örtlicher Natur begegnen. Jeden Radweg können sie im Detail auf interaktiven Mappe anschauen oder auch auf ihrem Profil ist er zu sehen!

cykliste-vitaniRadfahrer willkommen

Radfahrer willkommen

Unsere Hotel ist im Entwurf Radfahrer willkommen – das bedeutet, das sie bei uns z. B. Werkzeug für Fahrradreparaturen oder Reiseapotheken usw. bekommen. Natürlich können sie auch ihr Fahrrad, Kleidung oder Ausstattung abwaschen und abtrocknen lassen. Wir bieten auch eine Fahradvermietung an.

Hotel Happy Star – Sealsfieldfals – Kuhberg – Znaim

Ein Radweg führt vom Hotel Happy Star durch Greenways Prag-Wien č. 48. Wenn sie von diesem bei der ersten Kapelle nach rechts abbiegen, begeben sie sich auf den Radweg 5000, auf der linken Seite befindet sich ein alter Weingarten, welche für einzigartige Tier- und Pflanzenwelt geschützt ist. Bei Wegweiser biegen sie ab und an der Henykhütte vorbei in Richtung
Heide in Havraníky – ein einzigartige Körper origineller Natur. Im Dorf Havraníky können sie in der Imbissstube der Firma Znovín Znojmo eine Weinprobe zu sich nehmen (sieh. Wein in Znaimer Bezirk).

Oberhalb Havraníky biegen sie nach links auf den Radweg 5001, welcher auf die Ausschau des Landsmannes von Popice, Charles Sealsfield (später amerikanischer Schrifsteller) verwaltet. Seine Felsenlandzunge bietet ihnen eine gute Aussicht in die Tiefe Klamm des Flusses Thaya. In Popice verbinden sich beide Wege und sie führen durch Konice auf den Kuhberg, welche mit dem
gegenüberliegenden Berg ein historischer Rundblick von Znaim ist. Dann erfolgt eine Steile, abschüssige Fahrt zur Thaya, wo sich hinter der Brücke eine gastfreundliche Radfahrerschenken mit dem Namen Pod Obří hlavou (unter Damm Talsperre), anbieten. Der Radweg endet bei der Trasse der Stadtmauer am Komenskyplatz.

Interaktive Mappe der Trasse

Profil der Trasse

seal-zno

Fotos von der Trasse

Hotel Happy Star – Šobes – Königsstuhl – Znaim

Radweg führt vom Hotel Happy Star nach rechts durch Greenways Prag-Wien (48) und nach einem halben Kilometer fällt er ab in die Klamm der Flusses Thaya im Nationalpark Thayatal. Durch einem Schwebesteg quert der Fluss und steigt zum Ruheplatz unter berühmte Weingarten Šobes (ist in der UNESCO – Liste), wo man eine Probe eines ausgezeichneten Weins des Znaimer Bezirk kosten kann (sehen sie unter Wein in Znaimer Bezirk).

Nun folgt der Weg sehr steil bergauf zu einer schönen Aussicht ins Tal Neun Mühlen. Bei der Weggabelung U Milíře biegen sie nach rechts auf den Radweg 5000 ab, welcher sich ins Dorf Podmolí mit einer sehr beliebten Saisonschenke für Radfahrer Schenke U Rybníka richtet. Dann geht der Radweg zurück nach rechts in den
Nationalpark Thayatal und vorbei an den Heiden früherer Militärschiessplatz Mašovice bis zum Gebäude früherer Angelsmühle. Folgen sie nun durch die Wälder zur lieben Aussicht Königsstuhl, wo man bei einem niedrigen Wasserstand die alte Mühle sehen kann. Später war es ein Kraftwerk mit dem Namen Trauznice (heute ist es überstaud mit Wasser vom Stausee Znaim).

Dann geht die Trasse weiter in den Stadtteil Hradiště, älteste bekannteste Ansiedlung in der Tschechei, interessante kirchliche Sehenswürdigkeiten und gute Aussicht auf das historische Znaim. Der Radweg endet bei der Stadtmauer am Komenskyplatz.

Interaktive Mappe der Trasse

Profil der Trasse

sob-zno

Fotos von der Trasse

Hotel Happy Star – Šobes – Nový Hrádek

Diese Trasse führt durch den Radweg Greenways 48/500 bis zur Weggabelung Příčky, wo sie dann zum Nový Hrádek abziehen. Sie hat anspruchsvolle Ab- bzw. Einfahrten mit verschiedenen Höhen auf Šobes und beim Bach in Žleby. Der Weg fordert Radfahrerkunst und vorsicht. Der Bach in Žleby ist ein Platz, wo der Fleckmolch öffters auftritt und mit einer gewaltigen grösse
heranwachsen. Auf Nový Hrádek ist eine Aussicht in grösste Mäander Klamm der Thaya (siehe Seiten über Thayatal).

Interaktive Mappe der Trasse

Profil der Trasse
hhs-nh

Fotos von der Trasse

Hotel Happy Star – Lampelberg

Radweg beginnt auf Greenway Nr. 48 und Ziel ist im Dorf Šatov. Dort hat der Produzent der Weinfirma Znovín Znojmo seinen Standort. (siehe Wein im Znaimer Bezirk). Dort finden sie auch berühmte gemalte Keller. Vom Dorf Chvalovice ist das 2 Km zum Einkaufszentrum Excalibur und Freeport Hatě. In Dyjakovičky biegen sie auf
den Radweg 5007 ab. Zur kleinen Zitadelle Lampelberg geht es durch den Weingarten weiterer Produzenten der Wein Eko Hnízdo (in der Sommersaison bieten sie hier eine Weinkost mit ihren Weinen an). Von der kleinen Zitadelle ist eine Aussicht in die breite Plateau welche zwischen Grenze Mähren und Österreich liegt.

Interaktive Mappe der Trasse

Profil der Trasse
hhs-lam

Fotos von der Trasse

Hotel Happy Star – Heiliger Stein – Retz

Radweg beginnt auf Greenway Nr. 48. Dann biegt er nach links ab Richtung österreichische Grenze. Dort ist ein freier Grenzübergang für Fussgänger, Radfahrer und Reitern. Stichprobenweise werden manchmal Kontrollen durchgeführt. Nicht weit vom Dorf entfernt ist der heilige Platz mit dem heiligen Stein mit einer schönen Aussicht in den Retzer Bezirk und nach Osten
in Weindorf mit dem Bach Daníž. In Retzbach führt der Radweg durch einen breiten Weingarten, welche sich Richtung Retz zieht. (siehe Weine im Bezirk Znaim). Die Stadt hat eine Reihe an historischen Sehenswürdigkeiten und ein schönes Radmuseum. Obernalb hat eine schöne Aussicht mit Windmühle, Kriegsfriedhof und Golgota.

Interaktive Mappe der Trasse

Profil der Trasse
hhs-retz

Fotos von der Trasse

 

drucken