Navigation


Znaim

Eine der ältesten Stadt in CZ, 36 000 Einwohner. Sehenswürdigkeiten sind vor allem der bedeutende Rathausturm, unterirdische Gänge, Unterstadt und Rotunde St. Katarina. In der Saison können sie den touristischen Zug ausnutzen.

znak-znojmoWappen der Stadt Znaim.
znojmo-rotundaRotunde St. Katarina.
znojmo-hrad2Die znaimische Burg mit Rotunde St. Katarina.
znojmo-dyjeAussicht auf die Stadt Znaim mit dem Fluss Thaya.
logo-s-privlastkem.thumbnail

Znaim ist eine Stadt, welche sich 52 Km südwestlich von Brünn, am linken Ufer des Flusses Thaya, in Südmähren befindet. Diese Stadt hat 36 000 Einwohner und ist eine der ältesten Städte in der tschechischen Republik – ihre Geschichte hat schon zur Zeit des Samoreiches (5. Jahrhundert) begonnen. Im Jahre 1226 ist von Přemysl Otakar II vom Dorf Znaim, die Stadt Znaim gegründet worden.

Besuchen sie vor allem das historische Zentrum der Stadt Znaim mit ihren schmalen winkeligen Strassen, romantische Blicke und stilvollen ruhigen Ecken. Sie werden dort auch viele Sehenswürdigkeiten finden. Bedeutend dafür sind:

  • Der Rathausturm – welcher mit seinen 80 Metern Höhe als Stadtsymbol geschätzt wird. Er ist das ganze Jahr zugänglich und sie können die Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung geniessen.
  • Der Masarykplatz – Hauptplatz in Znaim, auf welchem auch der Rathausturm steht.
  • Die unterirdischen Gänge – sie sind zusammen 30 Km lang und sie sind auf mehreren Etagen unter der ganzen Stadt verteilt.
  • Die znaimische Burg – sie ist im 18. Jahrhundert auf ein Schloss umgebaut worden und heute dient es ausschliesslich als Museum.
  • Die Rotunde St. Katarina – sie befindet sich im Gelände der Burg und ist ebenfalls als nationale und kulturelle Sehenswürdigkeit bekannt.
  • Das Kloster Louka – es ist im Jahre 1190 aufgebaut, beim Hussitkrieg zerstört und anschliessend wieder im Barokstil aufgebaut worden.

Heutzutage wird für sie vielleicht das neue Freibad Louka oder die Möglichkeit mit dem touristischen Zug fahren interessant sein.

Mehrere Informationen über Znaim

Wie weiter?

Weitere Fotos von Znaim

drucken